Thursday, 9 May 2013

food love: homemade cupcakes with raspberries ♥


... two days ago i baked my very first cupcakes! i got the base receipt from the kleiderkreisel blog and i refined it a bit with food colouring, rasperries instead of blueberries (because i found none when i went shopping and i like raspberries better, though) and, don't laugh, lillifee jewels (lillifee juwelen) which i also found when i shopped the ingredients for the cupcakes!

they taste as good as they look and they were as complex (or breath-taking) to make as they look!

if you want the receipt in english (with all the refinements), feel free to comment below! 




















don't forget to participate in the best of the blogs campaign!




5 comments:

  1. Wunderschön, am liebsten würde ich gleich reinbeißen :)

    ReplyDelete
  2. Absolut lecker! :) Mhhh... Die sehen aus wie vom professionellen Konditor - und ich mag, wie Du sie abgelichtet hast und präsentierst.
    Und das sind wirklich Deine ersten Cupcakes? Kaum zu glauben!! Ich knie vor Deinem Talent. ;)

    Weiter so!! :)
    Liebe Grüße

    ReplyDelete
  3. Die sehen echt schön aus. Ich habe mich gestern auch an Muffins probiert, die sind leider nicht so schön, wie deine geworden :P

    Lieber Gruß

    ReplyDelete
  4. Habe gerade durch Zufall entdeckt, dass du mein Rezept vom KK-Blog nachgebacken hast. Sie sehen ganz klasse aus und ich glaube, ich muss die Cupcakes auch noch unbedingt mit Himbeeren ausprobieren :)

    Ach, und die Lilifee-Perlen habe ich übrigens auch. Finde die super, ich dekorier 90 % meiner Cupcakes mit der Prinzessinen-Glitzer-Deko :D

    Viele liebe Grüße
    Bonny

    http://bonnyundkleid.blogspot.de/

    ReplyDelete

thanks for sharing your thoughts with me.