Monday, 2 February 2015

TRAVELLING LOVE: welcome to hogwarts - state hall of the austrian national library.




[en] hello my dears. today i want to show you the next part of my visual travelling diary from vienna. weeks before our trip to vienna i have skimmed through the merian travel guide le boy had gifted me with earlier. there was one place i especially craved to see. it was the state hall of the austrian national library. i always was very much into books and libraries dignifying the beauty of literature and on my inner bucket list there was the desire to see all the beautiful libraries visitable in the whole wide world. i haven't seen so many, yet, but i was in urgent need to see the state hall once i got sight of it in the viennese travel guide. so we made a plan to see it on our third day in this beautiful city. i was definitely not disappointed. it wasn't the stendhal syndrome i felt inside of me, although i felt overly at the mercy of a total sensory overload, but in the best sense of the word. i was amazed of the beauty of a gazillion of century-old books, statues, globes, frescos ... and i had the huge craving to stay there forever. to never leave again. the first outspoken thought of le boy was: 'omg, we're in hogwarts!' and yes, i had the same thought. i imagined that the ancient and sacred halls of hogwarts would have had the same impact upon the first-years when they marched into the great hall for the very first time.






[de] hallo meine lieben. heute möchte ich euch den nächsten teil meines visuellen reisetagebuches aus wien präsentieren. einige wochen vor unserem abflug nach wien blätterte ich durch den merian reiseführer welchen mir mein liebster zuvor geschenkt hatte. es sehnte mich vor allem zu einem bestimmten ort hin - zum prunksaal der österreichischen nationalbibliothek. schon immer liebte ich die bücher und vor allem bibliotheken, die der schönheit der literatur noch mehr ausdruck verleihen konnten, und auf meiner ungeschriebenen liste von dingen, die ich vor meinem lebensende getan haben wollte, war das verlangen danach, all diese wunderschönen, auf der welt verstreuten bibliotheken, nach und nach zu besuchen. ich muss leider zugeben, dass ich noch nicht die gelegenheit hatte, so viele dieser bauten und hallen zu sehen, hatte jedoch das verlangen danach, dem entgegenzuwirken, als ich den prunksaal in meinem wiener reiseführer erblickte. also planten wir einen ausflug in selbige für unseren 3. tag in dieser schönen stadt. ich wurde wahrlich nicht enttäuscht. zwar fiel ich innerlich nicht dem stendhal syndrom anheim, jedoch fühlte ich mich, auf wunderbarste weise, einer überzahl an reizen ausgeliefert, die mich durchströmten und bewegten. ich staunte und bebte beim anblick der schönheit von abertausenden von jahrhundertealten büchern, statuen, globen und fresken ... und hatte das bedürfnis, hier für immer zu verweilen, und nie wieder zu gehen. 'mein gott, wir sind in hogwarts!' ... das war der erste ausgesprochene gedanke den mein liebster beim durchschreiten dieser heiligen hallen ausrief. und ja, ich dachte dasselbe. ich stellte mir vor, dass die erstklässler, einst in den altehrwürdigen hallen von hogwarts, sich demselben gefühl ausgeliefert fühlten, als sie zum ersten mal in die große halle marschierten.


















10 comments:

  1. Dahi... that is awesome that you were able to see the library... I love the look of it too... I was always a huge lover of books too... when I was younger I used to go for hours on end... time always flew :-)

    Thank you for being sweet to me Dahi, I like you very much too ... ♡

    ReplyDelete
  2. I love Vienna!!! I visited it two years ago and it was a delight despite the bad weather. I missed the opportunity to visit the Austrian Library but it's a good excuse to visit regal Vienna again in the future...

    Have a lovely day!!!

    xoxo Violeta, your Shoegal Out In The World

    www.shoegaloutintheworld.com

    ReplyDelete
  3. Great photos and that old library, that is sth for me:)
    Check out my latest post:
    http://alanja.blogspot.com/2015/02/zote-dodatki-sh-basics-i-futrzany.html

    ReplyDelete
  4. Such a nice place with a great history.

    x
    www.thecherryfactor.com

    ReplyDelete
  5. These pictures are amazing!

    Lauren,
    http://www.atouchofsoutherngrace.com/

    ReplyDelete
  6. Ach Wien ist einfach ein Traum...ich werde dieses Jahr auch nochmal hinfahren und mir ansehen was ich das letzte Mal nicht geschafft habe <3

    Liebst, Ann-Cathérine

    ReplyDelete
  7. wow so beautiful! I love libraries and work in a small university one, I'd love to see many across the world!

    http://splitneedles.blogspot.com

    ReplyDelete
  8. Liebe Dahi,
    ich stehe auch total auf Bücher und Bibliotheken.
    Meine ist zwar nicht ganz so groß und wird sicherlich niemals für eine Hogwartskulisse herhalten können, aber ein paar Regale fülle ich schon :-)

    So und nun verrate mir was ist das Stendhal Syndrom ?
    Habe ich noch nie gehört...
    LG Naddel

    ReplyDelete

thanks for sharing your thoughts with me.