Friday, 21 July 2017

IMPRESSIONS: le dîner en blanc, baden-baden '17.



[en] milano, paris, new york, berlin, tokyo. people dressed up all in white meet at a location not announced until shortly before the actual event takes place to celebrate life and indulge in good food and wine. a hedonistic enjoyment with a beautiful community feeling: this would be the perfect characterization of this all white spectacle.

the first dîner en blanc took place in paris, where the host of a totally overcrowded garden party spontaneously decided to relocate his party and of course all of his guests into the nearest public park.

it's a worldwide phenomenon and since 2015 it also takes place in baden-baden.


all the guests who want to attend have to bring their own food and drinks, but it's definitely no casual BBQ but a spontaneous and elegant dinner party, and that's why you should also keep this in mind while planning your menu. it should have three courses, all containing cold dishes. you could serve oysters, carpaccio, gazpacho, maybe saté en brochette, quiche, cake and layered desserts served in glasses.
attending guests bring their own tables and chairs and a white table cloth. fresh flowers and candlesticks create an aesthetic overall image.

it was my first time to ever attend this all white event, and it was such a beautiful experience. i still felt a bit tired from my last trip to paris and didn't have loads of time for preparing the dishes and presentation of our table but despite that i totally looked forward to eventually be a part of it.

i dedided on preparing mediterranean puff pastries filled with zuccini and tomato slices, quiche lorraine and apricot dumplings with red berry compote. our three courses were accompanied by local red wine and brut d'argent.

i have worn my beloved white mango dress, a white blazer with a glistening lapel, saint laurent earrings and white sneakers from adidas for a nice break of style.


by wearing the same colour and by sharing an exquisite experience with good food and drinks a beautiful community spirit emerged.
lighting sparklers in the mild summer air perfectly rounded out this wonderful event.
this definitely won't have been my last dinner in white!

if you want to be a part of the next dinner in white, stay tuned by following the official website of the dîner en blanc.

have you ever attended a dîner en blanc yourselves?







[de] mailand, paris, new york, berlin, tokyo. ganz in weiß gekleidet und bepackt mit edlen, kalten speisen & champagner machen sich menschen an einen bis kurz vor beginn der veranstaltung geheimen ort, um gemeinsam zu speisen, zu feiern und das leben zu genießen. ein hedonistisches vergnügen mit gemeinschaftscharakter, so präsentiert sich das spektakel in weiß. 

das erste dîner en blanc fand in paris statt, als ein gastgeber seine viel zu überfüllte gartenparty spontan mitsamt aller gäste in den nächstgelegenen, öffentlichen park verlegte.

das dîner en blanc ist ein weltweites phänomen, welches auch endlich seit dem jahre 2015 in baden-baden einzug gehalten hat.

das menü sollte auf kalte speisen ausgelegt sein, die man einfach transportieren und am gemeinschaftlichen treffpunkt einfach anrichten kann - dennoch sollte wert auf qualität gelegt werden. es soll ja kein legeres bbq sein, sondern ein exklusives drei-gänge-dinner, nur eben kalt. möglich wären beispielsweise austern, kalbs carpaccio, eine gazpacho und weiteres. den hauptgang könnten quiches bestreiten. als dessert geht alles von kuchen über schicht-desserts bis cupcakes und cake pops.
tische und stühle werden selbst mitgebracht. damit ein einheitliches bild entsteht, ist eine weiße tischdecke und weißes geschirr erwünscht. bei der dekoration der tische sind der fantasie keine grenzen gesetzt. frische blumengestecke und kerzenleuchter passen perfekt zu diesem glanzvollen anlass.

dieses jahr war ich das erste mal bei dem chicnic in baden-baden dabei, und es war ein wahres vergnügen. zwar noch müde von der letzten reise nach paris und mit wenig vorbereitungszeit für das menü und die ästhetische präsentation unseres tisches habe ich mich dennoch darauf gefreut, endlich mit von der partie sein zu dürfen. 

ich entschied mich für mediterrane blätterteig schiffchen mit zuccini und tomate als vorspeise, einer quiche lorraine als hauptgang und marillenknödeln mit roter grütze als dessert. dazu gab es brut d'argent und affentaler rotwein aus der umgebung von baden-baden.

getragen habe ich mein liebstes weißes kleid von mango, einen weißen blazer mit glitzer-revers von H&M, saint laurent ohrringen und als stilbruch weiße turnschuhe von adidas.

es entsteht ein wirklich sehr schönes gemeinschaftsgefühl, wenn man in gleicher farbe mit anderen menschen in schönster umgebung im genuss schwelgt und den abend gemeinsam ausklingen lässt.
auch das gemeinsame anzünden der wunderkerzen gestaltete sich als schönes ritual.

für alle, die es auch mal selbst erleben wollen, gibt es die nächsten termine über die offizielle seite des dîner en blanc.

für mich wird es sicherlich nicht das letzte 'dinner ganz in weiß' gewesen sein.

habt ihr bereits einem dinner in weiß beigewohnt? würdet ihr gerne einmal dabei sein?

dress: mango (similar here, here) | blazer: H&M (similar here, here) | earrings: saint laurent (similar here) | bag: michael kors (similar here, here, here) | sneakers: adidas (DIRECT LINK) | round sunglasses: ASOS (similar here)

preparation for the dîner en blanc.

our company.

our table by the fountain.

wasserkunst paradies - this years location and nearby my old flat - photo by frank baden - mpdf.eu 

dîner en blanc - le menu.

the first course: puff pastries filled with zuccini and tomato slices & spinach and vegan cheese.

loads of happy people dressed up all white.


dîner en blanc selfie.

cutting the first piece of the quiche lorraine.

a slice of homemade quiche lorraine.

c'est moi!

affentaler red wine.

feast company.

admiring the view.

tranquility.

evening sets in.

burnt down candle sticks.

le me and the third course.

the third course: apricot dumplings and red fruit compote.

fine dining and candle light.


photo by frank baden - mpdf.eu

sparklers for a sparkling final!





19 comments:

  1. Wundervolle Bilder. In Hamburg gibt es das White Dinner auch, aber irgendwie habe ich es noch nie hingeschafft. Aber es steht auf meiner Wishlist :)
    Liebe Grüße, Mona

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Mona,

      dann wirds aber wirklich mal Zeit, dass du auch an einem weißen Dinner teilnimmst. Es ist eine wunderschöne Erfahrung und ein tolles Gemeinschaftsgefühl.

      Liebe Grüße
      Dahi

      Delete
  2. Sehr schöne Impressionen. Sieht nach einem tollen Tag aus :)

    Alles Liebe,
    Janine

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Janine,

      ja es war wirklich ein toller und aufregender Tag und eine bereichernde Erfahrung.

      Liebe Grüße
      Dahi

      Delete
  3. Wow das sieht wirklich klasse aus! Wunderschön! :)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag <3
    Liebst, Sarah von Belle Mélange
    belle-melange.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Sarah,

      ich danke dir! Das Dîner en Blanc war wirklich toll. Ihr solltet auf jeden Fall auch mal zu einem gehen.

      Liebe Grüße
      Dahi

      Delete
  4. Wow das sieht ja total klasse aus!

    ReplyDelete
  5. Oh how fun! I've seen so many of these events but never been to one. You look fantastic in your white outfit and you did a great job with the food, it looks yummy! :)

    Hope you are having an awesome weekend!

    Away From The Blue Blog

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hi Mica,

      thanks for your comment. You should definitely visit the next white Dinner if you get the chance, it's a beautiful experience.

      X
      Dahi

      Delete
  6. Hört sich toll an. Alles ich weiß ist schon sehr chic.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Anne,

      ja chic ist es auf jeden Fall und das liebe ich sehr :)

      Liebe Grüße
      Dahi

      Delete
  7. Oh, was für unendlich schöne Impressionen. Wirklich ganz tolle Bilder und Inspirationen. Danke dafür!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Kim,

      ich danke DIR für die lieben Worte. Es war wirklich ein unvergesslicher Abend und ich bin froh, wenn ich ihn adäquat festhalten konnte.

      Liebe Grüße
      Dahi

      Delete
  8. The perfect candle night dinner.
    Regards
    Shopafford.com

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hello Alex,

      you're definitely right :)

      X
      Dahi

      Delete
  9. Die Fotos sehen richtig toll aus.
    Ein schöner Post
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

    ReplyDelete
  10. Die Bilder sind toll geworden und die Location sieht richtig schön aus. Vor allem im Dunkeln!

    ReplyDelete

thanks for sharing your thoughts with me.