Wednesday, 20 November 2019

LOOKBOOK: Der perfekte Wintermantel mit Tellerrock & Leokragen im Jagdhäuser Wald.



"Du bist wirklich aus der Zeit gefallen" - jeder, der mich kennt, oder kennenlernt, wird diese Worte mindestens einmal aussprechen. Und es ist wahr. Ich fühle mich so oft aus der Zeit gefallen: mit meiner Zustimmung zu alten Werten, meiner Vorliebe für echte Gentleman und meinem Hang dazu, durch die Wälder zu streifen, Ella Fitzgerald, Frank Sinatra und Bobby Darin zu hören, alte Klassiker aus dem 18. oder 19. Jahrhundert zu lesen und Kleider zu tragen, die 70 Jahre alt (und älter) sind.

Für den Winter habe ich nach dem perfekten Wintermantel gesucht, der mein Vintage Herz würde höher schlagen lassen und wurde fündig bei diesem wunderschönen Stück: einem gefütterten schwarzen Wollmantel in Midilänge, der an kühlen Tagen warm hält, selbst wenn man darunter nur ein leichtes Kleidchen mit Tellerrock trägt.
Ich liebe die leicht ausgestellte Form, die Länge und die Leodetails an Kragen und Ärmelabschlüssen, mit denen ich auch in der Saison 19/20 topmodisch gestylt bin.

Habt ihr bereits euren perfekten Wintermantel gefunden?


Thursday, 14 November 2019

LOOKBOOK: Die Zeit der Feste und Feiern. | French Chic im 50s Vintage Kleid mit Tellerrock in Montmartre.



Wie schnell so ein Jahr um ist, merke ich immer wieder, wenn es die ersten Lebkuchen und Adventskalender in den Supermärkten zu kaufen gibt. Die Tage werden kühler und die Kraft der Sonne wird fühlbar geringer - der Herbst ist da! Die Herbst- und die Winterzeit, ist für mich die schönste Zeit im Jahr. Gemütlich mit einem heißen Kakao vor dem Kamin sitzen und ein Buch lesen, Zeit mit den Liebsten bei gutem Essen verbringen, einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt trinken oder einen Spaziergang durch den Jagdhäuser Wald machen, der sich nur 15 Minuten zu Fuß von meiner Wohnung befindet und die Pracht der farbigen Blätter bewundern - das sind nur einige Beispiele für die Vorzüge der kühleren Jahreszeit. Mein absolutes Highlight, neben den Weihnachtstagen, ist aber wie in jedem Jahr die bevorstehende Ball- und Theatersaison.

Friday, 1 November 2019

Kapitel 11 | Flieg mit mir zum Mond. | Seidenbluse und Plissée Rock am Strand von Westerland.



Flieg mit mir zu den Sternen
flieg mit mir zum Mond,
in weit entfernte Galaxien.

Lass uns in der Milchstraße schwimmen
& durch die Saturnringe schweben.

Lass uns dorthin gehen,
wo vorher noch niemand war.

Keine Zeit für Vorsicht. Lass uns jung und mutig sein. Rationalität ist überbewertet. Wohin hat uns die Rationalität gebracht? Wir haben uns verstellt und die tiefsten Sehnsüchte unserer Herzen in uns begraben, die wie Satelliten um unsere Köpfe kreisten. Fast wären sie erstickt.
Wir haben keine Zeit für ein "was wäre wenn". Wir haben keine Zeit für später. Wir haben nur das Jetzt. Und im Jetzt dürfen wir uns nicht verstecken, verstellen, verbergen und alles, was in uns ruht zu Grabe tragen.
Flieg mit mir zu den Sternen, flieg mit mir zum Mond.