Thursday, 15 October 2020

SHOPPING: Protest Winter Fashion AW20



Anzeige | Die Tage werden allmählich dunkler und die Nächte kälter. Hier hat es die letzten Tage fast unaufhörlich geregnet und man merkt, dass der Herbst sich mit großen Schritten naht. Seid ihr bereit für die kalte Jahreszeit und wie verbringt ihr diese am liebsten?

 



Sicherlich wird dieser Herbst und Winter anders sein. In meiner Heimatstadt Baden-Baden wird darüber debattiert, ob der alljährliche Christkindelsmarkt stattfinden soll, da wir uns bereits mitten in der 2. Covid-19 befinden. Mir machen die täglichen Berichte Angst, die steigenden Fallzahlen, das Knacken der kritischen R-Marke. Aber man darf die Gefahr nicht unterschätzen geschweige denn kleinreden, wie es immer noch zu viele Menschen tun. Vor allem verstehe ich nicht die ganzen Corona Leugner, die mit den abstrusesten Verschwörungstheorien liebäugeln.

 

 

Was ich aber verstehen kann ist, dass man doch von Zeit zu Zeit an andere Zeiten denkt. Und daran, wie schön es war, als man vor zwei Jahren noch auf der Hornisgrinde, warm eingemummelt in eine Winterjacke durch den puderzuckerfarbenen Schnee gelaufen ist.

 



Eigentlich bin ich kein Fan der Kälte, aber ich liebe Schnee und ich bin gerne in der Natur und wie schön wäre es, diesen Winter wieder auf die Hornisgrinde zu pilgern und eine Schneewanderung zu machen oder es sogar erneut mit dem Skifahren zu probieren. Das letzte Mal war ich 12 Jahre alt, als wir in Südtirol in den italienischen Alpen Ski gefahren sind. Ich trug nicht die modischste Skikleidung, die man sich vorstellen kann (da gab und gibt es wirklich Schöneres) - aber der Spaß stand im Vordergrund. Hätte ich mir damals nicht mein Bein verstaucht, wäre das wohl eine lebenslange Liebe geworden. Aber warum es nicht noch einmal versuchen? ... Insofern Mrs. Rona uns da nicht einen Strich durch die Rechnung macht.

 



Auf Protest.eu habe ich bereits ein paar sehr schöne Winterjacken gefunden, die perfekt für einen Schneespaziergang in den Bergen wären. Auch die Skijacken im Tartan Muster finde ich wunderschön. Dazu eine Skihose in knalligem Orange und man wäre perfekt ausgerüstet für einen tollenTag im Schnee. Ich trug auf der Hornisgrinde eine Jeanshose und das, meine lieben Freunde, solltet ihr nicht nachmachen - bei -5°C holt ihr euch sonst irgendwann, trotz dicker Boots und Daunenmantel den Tod XD

 


 

Ich finde es auch super, dass Protest auch Winterjacken in knalligen Farben für Männer bietet, und nicht nur die Standardfarben weiß und schwarz - am besten schaut ihr selbst einmal vorbei.

Mit meinem Code strangeness10 könnt ihr bis zum 28. Februar 2021 10% auf eure Bestellung auf Protest.eu sparen.

 





No comments:

Post a comment

Danke, dass du deine Gedanken teilst.