Thursday, 20 September 2018

Gedanken zur Liebe ... Und am Ende bleibt nur noch das Meer | weißes Kleid, Damier Azur & Adidas Sneaker auf Rügen.



Wenn ich ehrlich bin, wollte ich als jüngster Mensch schon ein Haus am Meer. Mit einem Pool natürlich und einem Brunnen und einer japanischen, roten Brücke, die über einen kleinen Teich führt. Teerosen im Garten, Pilasteräulengang vor dem Haus und einen Lustwandelgang, gekrönt mit einer milliardenfachen Üppigkeit an Rosen und Rosen und Rosen.

Und wenn ich so überlege, habe ich vieles aus diesem Garten im Laufe meines Lebens bereits geschenkt bekommen. Und das meiste in Baden-Baden. Es ist erstaunlich, wenn man darüber nachdenkt. Es fühlt sich an wie ein Puzzle, das sich allmählich vervollständigt und zur gleichen Zeit auflöst.

Am Ende bleibt nur noch das Meer, das ich mir wünsche.

Und du.


Location: Klein Zicker, Rügen.





Weißes Kleid: Mango (ähnlich hier) | Sneaker: Adidas (ähnlich hier) | Tasche: Louis Vuitton (Direktlink)




23 comments:

  1. Ach was für ein schöner Eintrag! So tolle Bilder und Worte.

    ReplyDelete
  2. Die Fotos sehen wundervoll aus. So traumhaft.
    Ein schöner Post
    Liebe Grüße Michelle von mishy-hoffmann

    ReplyDelete
  3. Great post :))

    I follow you, if you want follow me back :) Thanks for comment :*

    New post
    https://sassyprimadonna.blogspot.com/

    ReplyDelete
  4. Wow, was für eine traumhafte Location! Auf Rügen war ich schon oft aber an dieser Stelle noch nie! Danke für die wahnsinnig tolle Inspiration! :)

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende. ♥

    XX,
    www.ChristinaKey.com

    ReplyDelete
  5. Wow, tolle Eindrücke !!


    -
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.com/

    ReplyDelete
  6. Oh die Bilder sind so schön. Da bekomme ich direkt wieder Fernweh.

    ReplyDelete
  7. Lovely post dear! Have a great weekend! xx

    ReplyDelete
  8. Hey,die Bilder sind sehr schön! Ich bin ebenfalls gerne am Wasser oder am Meer.
    Liebe Grüße,
    Marie

    ReplyDelete
  9. Das mit der roten Brücke kann ich sehr gut verstehen. ;) Ich war total begeistert, als ich so einen Garten (und so eine Brücke) dann mal live in Japan gesehen habe! ;)

    ReplyDelete
  10. Der Text ist wunderschön geschrieben und die Bilder zu diesem Beitrag sind echt toll. Selbst wenn man das Bild nur auf Bildern sieht, so ist es doch immer wieder ein Stück Erholung.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    ReplyDelete
  11. Saskia Katharina Most23 September 2018 at 15:42

    Wunderschöne Bilder! Ich bin unheimlich gerne am Meer.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

    ReplyDelete
  12. Wunderschöne Bilder sind das! :-) Ich war auch noch nie auf Rügen.
    Da möchte ich unbedingt mal hin!

    Liebe Grüße
    Julia von https://www.fashion-stoff.de/

    ReplyDelete
  13. Sehr schön geschrieben meine Liebe & tolle Bilder!

    Liebste Grüße,
    Antonia

    ReplyDelete
  14. Liebe dahi, danke für diesen berührenden Text und die wunderbaren Bilder. Mögen auch die fehlenden Teile noch zu Deinem Puzzle hinzukommen, so dass es komplett wird.
    Alles Liebe von Rena
    www.dressedwithsoul.com

    ReplyDelete
  15. Wirklich schöne Bilder, regen zum Träumen an!! :)

    Liebste Grüße,
    Carmen

    ReplyDelete
  16. Das ist so ein wundervoller Ort und Bild.
    Da bekommt man direkt Fernweh :)

    schau dir gerne meinen BLOG an und mein Instagram-Profil

    ReplyDelete
  17. Das hast du so schön geschrieben! Tolle Bilder zum Beitrag.

    ReplyDelete
  18. Ich liebe die japanischen Gärten auch, allerdings habe ich so garkeinen grünen Daumen, es würde also nie so werden, wie ich es mir wünsche. Der Text ist so toll, die Fotos auch. Danke für die kurze Pause, mal durchatmen, mal Kopfkino.

    Lieben Gruß, Bea.

    ReplyDelete
  19. Ich war erst kürzlich in Japan und habe mich in solch kleine Gärten mit Brücken verliebt. Wundervoller Text und schöne Bilder. Alles liebe Marie

    ReplyDelete
  20. Ich liebe das Meer und fühle mich da am wohlsten. Liegt aber auch daran dass ich am Meer geboren bin. Schöne Worte
    Glg Karolina von https://kardiaserena.at

    ReplyDelete
  21. Dein Beitrag ist einfach so schön, dass ich gar nicht weiß, was ich noch dazu schreiben soll. :) Daher geniesse ich den einfach.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    ReplyDelete
  22. Mir geht es da ähnlich. Mittlerweile wohne ich am Meer und dort habe ich auch meine Liebe gefunden. Ich weiß nicht, womit ich das verdient habe. Aber ich werde beides nie wieder los lassen!
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    https://www.sinnessuche.de

    ReplyDelete
  23. So schöne Bilder. Das verstehe ich gut, vermisse auch das Meer wohne in Bayern.

    ReplyDelete

thanks for sharing your thoughts with me.