Tuesday, 14 May 2019

#forthethrone - Game of Thrones Hot Pie's Direwolf Bread (+ Rezept).



Alle, die mich kennen, wissen, dass ich ein absolutes Game of Thrones Fangirl bin, wobei ich grundsätzlich kein Seriennerd bin. Aber gebe mir Drachen, und realistische, menschliche Charaktere (und Entwicklungen), intelligente Dialoge und eine fantastische, epische Welt und ich bin voll dabei. So war es damals bei Harry Potter und so ging es weiter mit dem Herrn der Ringe und seit 2014 nun auch mit Game of Thrones.

Zum feierlichen Anlass der achten und somit auch finalen Staffel der fantastischen Saga habe ich mir zum Anlass genommen, Hot Pie's Direwolf Brot nachzubacken, welches er in Season 3 Arya zum Abschied schenkte, und in Season 4 perfektioniert hat.



Über den Blog der lieben Nadine habe ich ein Rezept gefunden und leicht abgewandelt. Auf der Nerdist Seite fand ich außerdem einen Screenshot von Hot Pie's Direwolf, den ich zur Vorlage nahm.


Die 6. und finale Folge wird in den USA am 19.05.2019 anlaufen - in Deutschland wird sie in der Nacht des 20.05. ausgestrahlt.

Wenn ihr eine Game of Thrones Party zum Staffelfinale geplant habt, macht sich der Direwolf formidable auf eurer Festtagstafel.
Er kann mit süßen oder herzhaften Dips genossen werden.


Zutaten für einen Direwolf: 

  • 500 g Mehl (Weizen, Dinkel, oder auch teilweise Vollkornmehl)
  • 450 ml Wasser
  • 120 g Kartoffelpüreepulver (genau 1 Beutel)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • Olivenöl


Und so gehts: 

Mehl, Wasser, Kartoffelpüreepulver, Salz, Zucker und Hefe mit den Knethaken der Küchenmaschine zu einem weichen Teig verkneten.


Die Schüssel abdecken und den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. 


Den Teig durchkneten, flach drücken, und grob in die gewünschte Form bringen.



Den Wolfskörper mit einem scharfen Messer oder einer Schere in Form schneiden und anschließend mit Olivenöl besprühen.




Den Direwolf bei 180°C ca. 20 min leicht goldgelb backen.

Winter is coming!





follow me with bloglovinRSS feedfollow me on twitterfollow me on tumblrfollow me on youtubefollow me on pinterestfollow me on instagram


5 comments:

  1. Hi there, just wanted to tell you, I liked this article.
    It was funny. Keep on posting!

    ReplyDelete
  2. Sehr cool und auf jeden Fall gelungen! :)

    ReplyDelete
  3. Ich bin auch ein totaler Fan von Game of Thrones. Ich habe vorher noch nie eine Serie geschaut.
    Süßes Gebäck! :-)

    Liebst
    Julia
    http://sinceamoment.blogspot.com/

    ReplyDelete
  4. Das sieht auf jeden Fall cool aus.
    Jeder ist so begeistert von der Serie. Habe mir sie bisher noch nicht angesehen, mich reizt es aber auch irgendwie nicht.
    Aber kommt vielleicht doch noch. Jetzt haben wir erst einmal mit Prison Break angefangen.
    Liebe grüße Michelle von mishy-hoffmann

    ReplyDelete
  5. Hey very nice blog!

    ReplyDelete

Danke, dass du deine Gedanken teilst.