Monday, 11 March 2013

food love: va piano.







i didn't like the atmosphere there, but the food is f***ing awesome !!! i've been to the va piano in mannheim in january. the photos were taken there. three years ago, after we have seen the carmina burana at the 'alte oper' (which was a real disappointment !!!) we went to the va piano in frankfurt. it was late and there weren't so many people, so it was much better than in mannheim ... the latter was really much too full (i hate that, really), they played bad music (some poppy stuff) and it was much too loud with overstyled young folks ... i called it 'a fast food locality for the more sophisticated party people'. XD ... well, there are other localities where you can go.


18 comments:

  1. Ohhh in Frankfurt :-)
    Unten ists eigentlich immer sehr laut.Besser man geht die Treppen ein Stockwerk hoch.Da lässt es sich viel gemütlicher sitzen ;)

    Liebe Grüße,
    Jacky

    ReplyDelete
  2. exactly my thoughts - the food is really good but it has become too cool and hip to go there that the customers can be unbearable at times. There are better alternatives around...

    ReplyDelete
  3. The food looks sooooooo delish <333333333333

    ReplyDelete
  4. Ich liebe Vapianoooooooooo :) Toller Blog ♥

    ReplyDelete
  5. sie ist sicherlich ganz stolz auf dich :)
    so sind sie halt -meine zumindest. sie ist wohl
    mein fleißigster leser. wobei sie sowas wie mails
    oder skypen nicht kann. da muss ich dann herhalten ;-)

    gut, dass ich grad gegessen hab. die pizza würd ich
    mir auch bestellen! va piano kenn ich irgendwie von
    woher...hab grad mal meinen Broemmel gefragt, aber
    keine ahnung woher. :-) bestimmt ist in MS auch einer.
    dir einen schönen Abend noch
    Naddel

    ReplyDelete
  6. Ah... ich liebe Arizone!!! ;)
    Lg

    ReplyDelete
  7. Dankeschön:) Das Essen sieht ja lecker aus!

    ReplyDelete
  8. Hey, FroYo mit Oreokeksen ist das beste überhaupt! Musst du unbedingt mal probieren :D

    Ich weiß ja nicht, wie das Vapiano in Mannheim ist, aber die in Berlin sind toll. Ich find das Essen auch ziemlich gut. :)

    Hab gerade gelesen du studierst Philosophie? Find ich richtig cool, hatte ich auch überlegt. Aber gerade tendiere ich eher in Richtung Psychiatrie. :) Als was willst du denn danach arbeiten?

    LG, Marie. ♥

    P.S.: Ich glaube ich sag mal eher Danke, dass du eine machst! :D

    ReplyDelete
  9. Oh Mann, ich sollte nicht mehr so spät Abends so leckere Sachen sehen :) HUNGER ^^
    Ich bin ja nun schon seit längerem Leserin deines Blogs und würde mich riesig freuen, wenn du mal vorbeischaust, denn es geht auch um dich: http://schaechtelchen.blogspot.de/2013/03/google-ist-dein-freund-jetzt-wei-ich.html

    Viele liebe Grüße
    Schächtelchen

    ReplyDelete
  10. Huhu Dahi,
    bin ziemlich spät dran, aber ich wollte mich schon lange für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog bedanken. Hab mich riesig darüber gefreut!
    Die Pizza sieht wirklich lecker aus! So ein schöner dünner und bestimmt knuspriger Boden...hm...das lieb ich. Da läuft mir beim Anschauen der Fotos schon das Wasser im Mund zusammen!
    Ich mag volle Lokale/Restaurants auch nicht gern. Generell geh ich nicht gern essen, lieber etwas bestellen und zu Hause genießen. Aber das kommt auch eher selten vor...
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!!!
    Liebe Grüße
    Stephanie

    ReplyDelete
  11. In New York gibt es jetzt auch ein Vapiano, bin schon ein paar Mal dagwesen und bis jetzt hat es immer sehr lecker geschmeckt. Hier hat es aber (noch) nicht so eingeschlagen wie in Deutschland und bis jetzt habe ich es noch nie ueberfuellt erlebt...

    ReplyDelete
  12. Die letzte Beobachtung würde ich unterschreiben... Ich kann den Hype um das va piano nicht so ganz verstehen. In jedem, in dem ich war, waren die Nudeln viel zu weich, die Soßen zu fad oder zu salzig und die Atmosphäre überhaupt nicht nach meinem Geschmack. Ist halt, wie wenn man zur Nordsee geht, um Fisch zu essen. Würd ich auch nicht machen. Fast Food ist und bleibt Fast Food und wird auch nicht besser, wenn man Spaghetti serviert.

    LG

    ReplyDelete
  13. Das sieht wirklich lecker aus & jetzt hab ich es auch
    gesehen, vielen
    Dank fürs Folgen. :)
    Bin dir auch gefolgt. ;)

    Liebe Grüße

    dearmisscoco.blogspot.de

    ReplyDelete
  14. Sehr schöner Bericht, bei dem ich deine Meinung vollstens Teile !! Zu Anfang fand ich die Athmosphäre garnicht so schlecht im Vapiano aber da war ich einfach zu früh da, sobald es zur Mittagszeit Klingeld oder einfach Essenszeit ist, fühlt man sich wie in einer Kantine, alles so hecktisch und unpersönlich! Dabei finde ich das Konzept das essen vor einem zu zu bereiten total toll ! Natürlich machen die das mit dem leckeren Essen weg, zB. der Pizza Diabolo oder allgemein die ganzen Pastas, ich liebe sogar den Salat ;-) Verdammt jetzt kriege ich Hunger und bin doch Krank..... denen fehlt ein Lieferservice !

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja echt, wenn die nen lieferservice würd ich das auch in anspruch nehmen. aber nochmal hingehen würde ich nicht mehr.
      ein restaurant muss persönlich und atmosphärisch sein! das essen hilft da nicht wirklich, auch wenn es noch so gut ist!

      lg

      Delete
  15. Dankesehr, leider komme ich nicht mehr dazu so viel zu posten :(
    Liebe Grüße Sweety ♥

    ReplyDelete
  16. Oooh love this post ;)

    Hugs,

    www.theemiliostuff.blogspot.com
    https://www.facebook.com/pages/TheEmilioStuff/168760336545261

    ReplyDelete

thanks for sharing your thoughts with me.